Deutschland/ Mosel/ 4-tägige Reise/ 08.10.2020 - 11.10.2020

Deutschland/ Mosel/ 4-tägige Reise/ 08.10.2020 - 11.10.2020

ab 319,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

REISEVERLAUF - DIE MOSEL - VERFÜHRERISCH UND KURVENREICH


1. Tag: Heut starten wir in Richtung Mosel. Bei einer Pause werden wir uns mit der vorbereiteten Brotzeit und Kaffee für den restlichen Tag stärken. Unseren ersten Stopp legen wir in Speyer ein. Speyer bezaubert heutzutage mit prachtvollen Bauwerken aus unterschiedlichen Epochen. Aber auch romantische Gassen und belebte Promenaden tragen zum Charme dieser Stadt bei. Unser Gästeführer wird für uns die Geschichte Speyers „lebendig“ werden lassen. Im Anschluss fahren wir weiter nach Worms. Hier empfiehlt es sich, dass man den wunderschönen Dom St. Peter zu Worms bewundert. Er ist der kleinste der drei rheinischen Kaiserdome, aber auf dem höchsten Punkt der Innenstadt gelegen nicht weniger imposant. Nach unserem Aufenthalt fahren wir in unser Hotel, das Hotel Ellenzer Goldbäumchen in Ellenz-Poltersdorf.

2. Tag: Am heutigen Tag werden wir von unserem Gästeführer begleitet und besuchen die wunderschöne Mittelmosel. Während einer Stadtführung durch Cochems Gassen, mit den vielen gut erhaltenen Fachwerkhäusern, werden wir hier einige interessante Dinge erfahren. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Reichsburg, welche mehr als 100 m über der Mosel ragt. Von Cochem aus bringt uns ein Moseldampfer durch das Moseltal bis Beilstein, dem Dornröschen der Mosel. Vom Schiffsanleger aus startet unser kleiner Rundgang durch die engen Gassen dieses wunderschönen Ortes.

3. Tag: Nach dem Frühstück reisen wir in die Stadt Trier, die als älteste Stadt Deutschlands gilt. Trier ist geprägt von der römischen Geschichte. Die römischen Baudenkmäler der Stadt zählen zum UNESCO-Welterbe. Hier sind vor allem die Porta Nigra, der Dom und die Thermen zu nennen. Aber auch die Mosel und die Nähe zu den Nachbarländern haben das Leben in Trier geprägt. All dies werden wir bei unserer Stadtführung kennenlernen. Im Anschluss begeben wir uns auf ein Weingut an der Mosel. Bei einer Weinprobe verkosten wir die guten Tropfen der Region. Für seinen hervorragenden Wein ist die Moselgegend ja bekannt.

4. Tag: Wir starten Richtung Heimat. Der Weg bringt uns über Simmern nach Bingen. Hier werden wir mit der Fähre nach Rüdesheim übersetzen. In Rüdesheim machen wir Halt und haben Zeit, die Stadt in ihrer vollen Schönheit zu erkunden. Ob man gemütlich durch die Altstadt schlendert, oder mit der Kabinenseilbahn zum Niederwald-Denkmal schwebt. Es ist für jeden etwas dabei. Nach unserem Aufenthalt nehmen wir dann den Rest unseres Heimweges in Angriff.


Reiseablauf laut Reisebeschreibung (Reihenfolge der Programmpunkte kann ggf. geändert werden)


MIT VIELEN INKLUSIVLEISTUNGEN:
• Fahrt im modernen Fernreisebus
• Brotzeit inkl. Kaffee am Anreisetag
• 3x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Ellenzer Goldbäumchen Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
• 1x Winzeressen im Rahmen der Halbpension
• 1,5 – 2 Std. Stadtrundgang Speyer
• Ganztagesführung „Mosel“ am Tag 2
• 1 Std. Stadtrundgang Cochem
• ca. 50 minütige Schifffahrt von Cochem nach Beilstein
• 2 Std. Stadtrundgang Trier
• 6er Weinprobe
• Fähre Bingen - Rüdesheim
• CO2-Kompensation für alle Inklusivleistungen

Zurück zu Mehrtagesreisen